Tag und Nacht für Sie erreichbar:
08131 / 73 55 70

TrauerHilfe DENK Dachau
Urnenbestattung, Urne, Urnengrab

Bei einer Urnenbestattung stehen den Angehörigen verschiedene Wahlmöglichkeiten zur Verfügung.

So kann man beispielsweise zwischen einer persönlichen oder anonymen Urnenbestattung wählen.

 

Unabhängig davon schreibt das Bestattungsrecht eine Bestattung der Urne als verpflichtend vor.

 

Wird eine anonyme Urnenbestattung gewählt, wird häufig im Rahmen einer Trauerfeier vor der Einäscherung Abschied genommen. Die spätere Urnenbestattung findet dann ohne Anwesenheit der Familie und Freunde statt.

 

Bei einer persönlichen Urnenbestattung können Angehörige eine Überurne und selbstverständlich auch den Platz für das Urnengrab auswählen. Neben den Urnenerdgräbern gibt es auf vielen Friedhöfen auch Urnenmauern, Urnenwände oder Urnenstelen. Bei dieser Form der Urnenbestattung können Familie und Freunde Abschied vom Verstorbenen nehmen und haben mit der Grabstätte auch nach der Beisetzung einen Ort für ihre Trauer.

 

Urnenbestattung und Urnengrab: Vertrauen Sie unserer Erfahrung - TrauerHilfe DENK Dachau